Neugierig in die Welt hinaus

Erfahrung durch Reisen

Wir sind als drei-köpfige Familie aus dem Zürcher Oberland schon viel auf der Welt herumgekommen. Reisen ist unsere Leidenschaft! Wir haben mit Ausnahme der Antarktis alle Kontinente mit unterschiedlichsten Fortbewegungsmitteln bereist. Immer häufiger haben wir einen Camper gemietet, um ein Land oder eine Region zu erkunden, unter anderem viermal in Australien (Toyota-Busse, Wohnmobile, 4x4-Pickup mit fester Kabine, 4x4-Pickup mit Doppeldachzelt: Instagram @familyacrossaustralia), in den USA, in Frankreich, Italien und in Island.

Australien - Belgien - Belize - Brasilien - China - Costa Rica - Deutschland - England - Fürstentum Liechtenstein - Frankreich - Guatemala - Hong Kong - Island - Italien - Japan - Kanada - Kuba - Macau - Malaysia - Malta - Maurizius - Mexico - Monaco - Neuseeland - Oestereich - San Marino - Saudiarabien - Seychellen - Schottland - Spanien - Südafrika - Tansania - Thailand - Türkei - USA - Vereinigte Arabische Emirate - und noch viele zu entdecken...


                     

               

                  

                

   

Mutig ins Abenteuer

Unser Entscheid

Irgendwann war die Zeit reif, einen eigenen Camper zu erwerben. Wir hatten sehr klare Vorstellungen, wie dieser aussehen sollte, konnten aber auf dem Markt nichts Passendes finden. Deshalb begannen wir mit dem Design des eigenen Campers und der Suche nach geeigneten Partnern, was sich als sehr aufwändig herausstellte. Der famaro Camper entstand. Ende 2016 starteten wir die Umsetzung mit dem Bau der Leerkabine durch einen versierten Bootsbauer. Mitte 2017 konnten wir das Fahrzeug mit der leeren Kabine beim beauftragten Bootsbauer abholen und der Innenausbau und schon bald die ersten Reisen folgten.